Muskatkürbis Chirimen (Cucurbita moscata)

3,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • GdL10342
  • 10 - 12 Samen
Samen des Muskatkürbis Chirimen, einer sehr alten und seltenen Kürbissorte mit mittelgroßen... mehr
Produktinformationen "Muskatkürbis Chirimen"

Samen des Muskatkürbis Chirimen, einer sehr alten und seltenen Kürbissorte mit mittelgroßen Früchten bis zu 2 kg. Die Früchte sind stark gerippt und verfügen bei Reife über eine interessant gezeichnete blau-grüne Schale mit orange-gelben Flecken, im Zuge der Lagerung wird die Schale bronzefarben. Das ausgereifte Fruchtfleisch ist orange,  schmeckt fruchtig süß und ist für unterschiedlichste Zubereitungen geeignet. Die Kürbissorte Chirimen stammt aus Japan und soll dort bereits um 1600 sehr beliebt und bekannt gewesen sein. Heute ist der Muskatkürbis Chirimen nur noch selten erhältlich.

Muskatkürbisse sind wärmebedürftig, daher an einen vollsonnigen und geschützten Platz pflanzen. In kühlen Jahren auch die noch grünen Kürbisse vor den ersten Frösten ernten und an einem warmen und trockenen Ort im Haus nachreifen lassen. Mehrere Monate lagerfähig.

Voranzucht im Haus Anfang bis Mitte April. Gesät werden 1 - 2 Samen jeweils in einen Topf. Auf Grund der empfindlichen Wurzeln sollten Kürbisse nicht pikiert werden. Auspflanzen ab Mitte Mai nach den letzten Frösten. Stark rankend.

Erhaltungsanbau Garten des Lebens (ökologischer Anbau / Permakultur)

Zuletzt angesehen