Abessinischer Kohl Carina (Brassica carinata)

Abessinischer Kohl Carina
3,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • GdL10315
  • ca. 200 Samen
Samen des abessinischen Kohls Carina, einem schnellwüchsigen Blattkohl mit glänzend... mehr
Produktinformationen "Abessinischer Kohl Carina"

Samen des abessinischen Kohls Carina, einem schnellwüchsigen Blattkohl mit glänzend violetten Blättern. Verwendet wird er als nussig-kohlige Salatbeigabe oder samt dem jungen Spross zum Dünsten. Im Geschmack ähnlich Brokkoli. Der pflegeleichte Blattkohl gedeiht nicht nur im Beet, sondern ebenso im Balkonkasten, Topf und Kübel und ist in Deutschland relativ unbekannt. Vertreter der Art Brassica carinata wurden bereits im 4. Jahrhundert in Äthiopien kultiviert. Traditionell wurde der Blattkohl Carina als Gemüse zubereitet und die Samen zur Herstellung einer Art Senf oder zur Ölproduktion genutzt. Carina ist nicht winterhart. Ein Anbau als Nachfrucht im kalten Gewächshaus in den Winter hinein kann jedoch interessant sein.

Aussaat von März bis September in Sätzen. Die Standweite sollte ca. 25 cm und 2 bis 5 cm in der Reihe betragen. Frühe Aussaaten können mit Vlies oder Lochfolien abgedeckt werden. Ernte nach 3 bis 7 Wochen. Gegenüber vielen anderen Kohlsorten hat Carina eher geringe Ansprüche an Boden und Düngung und ist angepasst an Hitze und Trockenheit. Bei anhaltender Trockenheit sollte gut gehackt und auch gewässert werden, um eine vorzeitige Blüte zu verhindern. Auf der sehr hellen Fensterbank ist ein Anbau ganzjährig möglich, Ernte dann als Baby-Leaf.

CULINARIS - Saatgut für Lebensmittel

Samen Gurke Tanja Gurke Tanja
3,20 € *
Löffelkraut Löffelkraut
2,60 € *
Zuletzt angesehen