Feuerbohne Painted Lady (Phaseolus coccineus)

3,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • GdL10026
  • 12 - 15 Samen
Wunderschön zweifarbig blühende Feuerbohne mit ungewöhnlich gezeichnetem Korn in braun mit... mehr
Produktinformationen "Feuerbohne Painted Lady"

Wunderschön zweifarbig blühende Feuerbohne mit ungewöhnlich gezeichnetem Korn in braun mit weißer Maserung. Hochwachsend und robust mit reichem Ertrag. Die grünen Bohnen für den Verzehr jung ernten, ältere Hülsen werden zäh und fädig. Die jungen Fisolen verfügen über einen sehr guten Bohnengeschmack. Feuerbohnen, auch Prunk- und Käferbohnen genannt, wurden traditionell als Körnerbohnen verwendet. Eine Verwendung als Aushülsbohne / Palbohne mit Verzehr des milchreifen Korns ist ebenfalls möglich. Benannt wurde Painted Lady angeblich nach Queen Elisabeth der Ersten, die sich gerne üppig schminkte. Sehr alte Bohnensorte.

Zu beachten ist, dass Feuerbohnen bei anhaltender Hitze über 30° und Trockenheit nur wenige Hülsen ansetzen. Daher einen eher halbschattigen und luftigen Platz wählen und auf eine gute Wasserversorgung achten. Es ist auch möglich, die Bohnen an Obstbäumen mit lockerem Kronenaufbau anzubauen. 2022 hatten wir nach einem trockenen Sommer und einem Kälteeinbruch im September noch eine sehr reiche Herbsternte der Feuerbohne Painted Lady als grüne Bohne und als Palbohne bis in den November hinein.

Wir ziehen alle unsere Stangenbohnen Mitte bis Ende April in Töpfchen vor. Dies gewährleistet einen Erntevorsprung und die jungen Pflanzen sind besser vor Schnecken geschützt. Außerdem wird vermieden, dass die Samen im noch kalten und feuchten Boden nicht keimen und faulen. Dabei werden jeweils 5 bis 6 Bohnenkerne zusammen in ein Töpfchen gesät. Nach den letzten Frösten ab Mitte Mai können die Bohnen je Töpfchen an eine stabile und hohe Bohnenstange gepflanzt werden.

Erhaltungsanbau Garten des Lebens (ökologischer Anbau / Permakultur)

Echte Kamille Echte Kamille
2,10 € *
Kornrade Kornrade
2,10 € *
Zuletzt angesehen